DIE HANDSCHRIFT DES GRAINS D’ARGENT

image-signature

Les Grains d’Argent, erhielt seinen Namen von einer gleichnamigen Weinparzelle in Dizy und befindet sich im Herzen des Weingebietes der Champagne.

Die Persöhnlichkeit der Gründerin, Annabelle Hazard, hat den einmaligen Stil dieses eigenständigen 3 Sterne Hotels und seines Gourmet Restaurants bestimmt.

Les Grains d’Argent, das ist vor allem, Gastfreundschaft kombiniert mit Optimismus und Raffinesse. Laut Annabelle, soll jeder Gast wie ein Freund empfangen werden. Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Entgegenkommen sind die obersten Gebote. Im Restaurant legt sie grossen Wert auf den Respekt des Rohproduktes und die Erzeugung eines köstlichen und geschmackvollen Endproduktes mit einem Hauch Fantasie.

Das gesamte Etablissement trägt die Handschrift seiner Eigentümerin.

Die berufliche Laufbahn von Annabelle Hazard

Annabelle Hazard ist in der Champagne geboren, in Châtillon-sur-Marne. Als Tochter eines Winzers, hat sie schon in Ihrer Kindheit das Streben nach Exzellenz erlernt. Sie arbeitet in den Weinbergen mit und lernt, dass man für die Herstellung eines einzigartigen Champagners Inspiration und Wissen, Leidenschaft und Geduld braucht.

Von Ihrer Mutter, hat sie die Gastfreundschaft, Nächstenliebe, die Freude sich um andere zu kümmern und sie bei sich zu empfangen.

Es ist also Ihr Familienleben welches Ihr die Richtung zeigt in der Sie sich später entfalten und Karriere machen wird.

Nach Ihrem Studium, beginnt Annabelle ihre berufliche Laufbahn in London und lebt dort 8 Jahre. Ihre Arbeit im Atelier von Joël Robuchon perfektionniert Ihre Ausbildung. Anschliessend wendet sie sich der Wein- und Spirituosenbranche zu und wird « Brand Manager » im Champagnerhaus Bollinger.

Annabelle_Hazart

Willkommen in der
Champagne

Les Grains d’Argent ist ideal gelegen, im Herzen der Champagne

 

Im Marnetal, am Rande des Naturparks des Reimser Berggebiets und auf der Touristenroute der Champagne, liegt das Grains d’Argent. Das Hotel Restaurant befindet sich idealerweise im Herzen des Weinanbaugebietes (Côte des Blancs, Vallée de la Marne und Montagne de Reims), auf der Strasse zwischen Reims und Epernay.

Nur 9 Minuten (4 km) von Epernay entfernt – die Hauptstadt des Champagners – und Ihrer berühmten “Avenue de Champagne”.

Ebenfalls nur wenige Minuten vom Grains d’Argent entfernt befindet sich das Grabmal vom Mönch Dom Pérignon – spiritueller Vater des Champagners – und die Abtei Saint-Pierre von Hautvillers, welches eines der schönsten Dörfer der Region ist, mit seinen alten Behausungen und deren schmiedeeisernen Schildern.

Und für die Weinamateure unter Ihnen: mithilfe des Grains d’Argent stehen Ihnen die Türen der schönsten Champagnerkellereien offen.

lesprit04

Gästebuch

Toujours aussi délicieux et surprenant pour les papilles, un réveil des sens apprécié.

Mme Naveau le 20/04/2015

Joliment décoré, agréable, accueil très prévenant et chaleureux. Merci.

Mr Pol Gustin le 19/04/2015

Belle déco, très agréable et repas toujours parfait.

Mr Norbert Bettannier le 20/04/2015

We came to relax after a hectic few weeks. This has been the perfect place. Beautiful scenery, staff made the hotel feel like home. So obliging. We will come again. Merci beaucoup. The Lyne Family (Australia) le 23/04/2015

Un accueil parfait, un repas excellent et une convivialité agréable.

Jacquet Boulanger le 23/04/2015

Très belle vue sur le vignoble. Bon hôtel avec accueil très chaleureux. Nous reviendrons.

Mr et Mme Klein le 27/04/2015